Optimierte Bilder unter WordPress

Die Qualität der Bilder und somit auch die Dateigrößen steigen immer weiter. Selbst ein iPhone macht Bilder in hochauflösender Qualität. Läd man all diese Bilder in sein WordPress CMS hoch, verbraucht man zum Einen recht viel Speicherplatz und zum Anderen werden die Ladezeiten durch zu große Bilder nicht besser. Daher habe ich eine Möglichkeit gesucht Bilder direkt beim Upload in WordPress zu optimieren. Nachdem ich die Plugins Smush.it, Optimus und EWWW Image Optimizer ausprobiert habe, war ich schon etwas verzweifelt. Alle Plugins hatten nur eingen guten Funktionsumfang, wenn man eine Pro Version kauft. Dies finde ich für private Webseiten einfach nervig. Zum Schluss bin ich dann auf imsanity gestoßen und muss sagen:“TOP“ Genau das was ich gesucht habe. Über die Einstellungen kann man eine maximale Bildgröße festlegen, sowie eine Proentuale Qualitätsstufe. Nun werden bei mir keine Bilder über 1024x1024Pixel hochgeladen. Dies spart reichlich Resourcen auf unseren Servern. Link: http://verysimple.com/products/imsanity/    ...
Plesk nun mit WordPressverwaltung

Plesk nun mit WordPressverwaltung

Ich habe nach einem Plesk-Update nun ein neues tolles Feature entdeckt. Unter Serververwaltung ->Wordpress kann ich nun meine WordPress-Installationen verwalten. Es wird einem angezeigt, welche Templates und Plugins man installiert und welche ein Update benötigen. Über ein paar Klicks lassen sich so alle Templates und Plugins aktualisieren. Ich nutze nun auch die automatischen PLugin-Funktion. Sobald eine neue Version erscheint, wird diese auch installiert. Mal schauen wann der erste Fehler ungewollt auftritt. Aber immerhin esser als Bugs nie beheben.  Mehr Infos    ...
WordPress App fürs Iphone

WordPress App fürs Iphone

Es gibt sogar eine WordPress-App um Artikel von unterwegs zu verfassen. Dies nutze ich nun um Fotos per Smartphone zu machen und diese dann direkt darüber in den Blog zu laden. Eine ganz simple aber tolle „Erfindung“. Zur WordPress-App...
Ein Stück Torte(Erdbeersahnetorte)

Ein Stück Torte(Erdbeersahnetorte)

Wie klein darf ein Stück Torte sein? Gerade habe ich mir ein Stück Torte beim Bäcker gekauft. Für 1,45€ empfand ich das Stück extrem klein. Also musste ich mal direkt googlen wieviel Stücke eine normale Torte besitzt. Und in der Tat. Die Anzahl der Stücke kann je nach größe der Torte variieren. Mein Stück Torte muss ungefähr 1/16 einer ganzen Torte sein. Und in der Tat bei einem Durchmesser von 26cm sind 16 Teile üblich. Zu schade, die Torte war einfach zu lecker. Zum Bäckerei auf Google Plus Torten...

Die Frontend-Benutzerregistrierung (sr_feuser_register) – Profil Editieren Seite

Heute bin ich gefühlt 300 Jahre älter geworden. Auf der Suche nach einem einfachen Problem. Ich wollte auf der Profil-Editieren Seite weniger Felder einbinden, als auf der Registierung. In diversen Foren treffe ich dabei immer wieder auf edit.fields Leider ohne Änderungen sobald ich dies bei mir einbinde. Die Lösung war dann doch um so einfacher. formFields gehört zu den Konstanten edit.fields zum Setup. Konstanten plugin.tx_srfeuserregister_pi1 { formFields = username, password, gender, title, first_name, last_name, email } SETUP plugin.tx_srfeuserregister_pi1 { edit.fields = gender, title, first_name...

Die Frontend-Benutzerregistrierung (sr_feuser_register) um eigene Felder erweitern

Will man die Die Frontend-Benutzerregistrierung um ein Feld erweitern, so muss man dies über eine eigene Extension tun.  Im Manual der Extension steht selbst auch eine Anleitung dazu. Leider ist die auch etwas in die Jahre gekommen. Alternativ könnte man die Datenbanktabelle(fe_users) erweitern und das Feld in der Extension Front End User Registration(sr_feuser_register) hinzufügen. Dazu rate ich aber ab, da dies mit dem nächsten Update der Extension wieder verfällt. Deshalb möchte ich euch den Weg über eine eigene Extension zeigen. Dabei möchte ich einen Radio-Button zur Auswahl zwischen benutzername udn Klartextname erstellen. 1) Extension Builder Installieren Um eine eigene Extension zu schreiben hat man früher Kickstarter verwendet. Mit der Typo3-Version 6.x empfehle ich aber den Extension Builder zu verwenden. Dazu über den Erweiterungsmanager die Extension Extension Builder(extension_builder) installieren. In der Linken Typo3-Navigation erscheint nun ein neuer Menüpunkt. (eventuell neu einloggen) Legt eine neue Extension wie in der Abbildung an. Mein Feld in fe_users heißt displayname. Die Extension selbst wird über den Key definiert. In meinem Beispiel sr_feuser_extrafield_displayname Unter Extend existing model class müsst Ihr folgenden Wert eintragen: \TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FrontendUser 2) Neue Extension installieren. Geht in den Typo3 Erweiterungsmanager und installiert die gerade erstellte Extension. Im Anschluss sollte in euer Datenbanktabelle ein neues Feld displayname erscheinen. 3) Template erweitern Nun müsst Ihr euer vorhandenes Template erweitern. Kopiert dazu einfach alle Blöcke die zu GENDER gehören und tauscht das wort GENDER gegen das von euch erstelle Datenbankfeld. In meinem Fall sieht es dann so aus. Es sind jedoch noch weitere Stellen im Template, die ich editiert habe. <!-- ###SUB_INCLUDED_FIELD_displayname### --> <label>###LABEL_DISPLAYNAME### ###REQUIRED_DISPLAYNAME###</label> <!-- ###SUB_ERROR_FIELD_displayname### --> <p class="tx-srfeuserregister-pi1-error">###EVAL_ERROR_FIELD_displayname###</p> <!-- ###SUB_ERROR_FIELD_displayname### --> <!-- ###SUB_REQUIRED_FIELD_displayname### -->...

XML Auslesen

Heute stand ich vor der Herausforderung eine XML-Datei auszulesen. Dies war erstaunlich einfach. Anbei mal ein einfaches Script $filename="datei.xml"; $xml = simplexml_load_file($filename); foreach($xml->eventlist[0]->event As $Entry){ //Gibt den Namen unter event->name aus echo $Entry->name; //Gibt den Namen unter event->venue->name aus echo $Entry->venue->name; } Die Foreach-Schleife durchläuft alle Ecent-Iteams und gibt dabei den Namen und den Venue-Namen aus. Die dazugehörige XMLDatei sah so in der Art aus <?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="no"?> <eventexport> <client id="7" name="Test"/> <eventlist> <event id="123520800" lastchange="2013-09-04 17:06:08"> <status>2</status> <name>Name</name> <main_category>0</main_category> <description><![CDATA[Hallo welt]]></description> <venue> <name><![CDATA[Ort]]></name> <street><![CDATA[Strasse]]></street> </venue> <dates> <date id="137112089" date="2013-10-17" start="09:00:00" end="00:00:00"> <name><![CDATA[]]></name> <description><![CDATA[]]></description> </date> </dates> </event> </eventlist>...

MySQL Datenbank in UTF-8 konvertieren

Immer wieder muss ich alte Seiten in auf UTF-8 umzustellen. Ganz wichtig dabei, die Datenbank. Mit folgendem Script habe ich diverse Seiten bereits erfolgreich umgestellt. <a href="http://www.php.net/define">define</a>('DB_HOST', 'localhost'); <a href="http://www.php.net/define">define</a>('DB_NAME', 'datenbank_name'); <a href="http://www.php.net/define">define</a>('DB_USER', 'benutzer'); <a href="http://www.php.net/define">define</a>('DB_PASSWD', 'passwort');   <a href="http://www.php.net/mysql_connect">mysql_connect</a>(DB_HOST, DB_USER, DB_PASSWD); <a href="http://www.php.net/mysql_select_db">mysql_select_db</a>(DB_NAME);   $result = <a href="http://www.php.net/mysql_query">mysql_query</a>("SHOW TABLES"); while($row = <a href="http://www.php.net/mysql_fetch_assoc">mysql_fetch_assoc</a>($result)) { $tableName = $row['Tables_in_'.DB_NAME]; $fields = <a href="http://www.php.net/array">array</a>(); $primaryKey = null; <a href="http://www.php.net/mysql_query">mysql_query</a>("ALTER TABLE `{$tableName}` DEFAULT CHARACTER SET utf8 COLLATE utf8_general_ci"); $_result = <a href="http://www.php.net/mysql_query">mysql_query</a>("DESCRIBE `{$tableName}`"); while($_row = <a href="http://www.php.net/mysql_fetch_assoc">mysql_fetch_assoc</a>($_result)) { if(<a href="http://www.php.net/isset">isset</a>($_row['Key']) &amp;&amp; $_row['Key'] == 'PRI' &amp;&amp; !$primaryKey) { $primaryKey = $_row['Field']; } if(<a href="http://www.php.net/strpos">strpos</a>($_row['Type'], 'varchar') !== false || <a href="http://www.php.net/strpos">strpos</a>($_row['Type'], 'text') !== false) { $fields[] = $_row['Field']; <a href="http://www.php.net/mysql_query">mysql_query</a>("ALTER TABLE `{$tableName}` CHANGE `{$_row['Field']}` `{$_row['Field']}` {$_row['Type']} CHARACTER SET utf8 COLLATE utf8_general_ci"); } } if(!<a href="http://www.php.net/empty">empty</a>($fields) &amp;&amp; !<a href="http://www.php.net/empty">empty</a>($primaryKey)) { $fields[] = $primaryKey; $_result = <a href="http://www.php.net/mysql_query">mysql_query</a>("SELECT `".<a href="http://www.php.net/implode">implode</a>('`,`', $fields)."` FROM `{$tableName}`"); while($_row = <a href="http://www.php.net/mysql_fetch_assoc">mysql_fetch_assoc</a>($_result)) { $values = <a href="http://www.php.net/array">array</a>(); foreach($_row as $field =&gt; &amp;$value) { if($field != $primaryKey &amp;&amp; !<a href="http://www.php.net/empty">empty</a>($value)) { $values[] = "`".$field."` = '".<a href="http://www.php.net/utf8_encode">utf8_encode</a>($value)."'"; } } $sql = "UPDATE `{$tableName}` SET ".<a href="http://www.php.net/implode">implode</a>(',', $values)." WHERE `{$primaryKey}` = '{$_row[$primaryKey]}'"; <a href="http://www.php.net/mysql_query">mysql_query</a>($sql); } }...

Typo3 Datenbank in UTF-8

Um eine Typo3 Datenbank in UTF-8 umzuwandeln habe ich dieses kleine Tool/Script gefunden. Alle Tabellen werden automatisch angepasst....
jQuery TOOLS

jQuery TOOLS

jQuery TOOLS ist ein Sammlung von jQuery Beispielen. Das Basis Javascript umfasst lediglich 5,8Kb. Ob nun die einfachen Tooltipps, einen flexiblen Video-Player oder eine Erweiterung für die Formulare. Die Seit hat für jeden Anwendungsfall etwas. hier zur...